hakzwei Salzburg

SPORT

Bewegung und Sport

Bei uns geht es nicht um Leistungssport, sondern um Gesundheit und Spaß!

Zwei Stunden in der Woche betreiben wir Sport.

Unsere drei Turnhallen, der Fußballplatz und die Beach-Volleyball-Anlage stehen stets im Mittelpunkt des sportlichen Treibens. Interne Schulturniere ergänzen das Sportprogramm.

Die Wintersportwochen (2. Jahrgang HAK) oder die Sommersportwochen (2. Klasse HAS bzw. 3. Jahrgang HAK) lassen auch die modernen Sportarten nicht zu kurz kommen. Die Förderung der Klassengemeinschaft im Rahmen der Schulveranstaltungen ist uns sehr wichtig.

Ballspiele (Freifach)

Schwerpunkt Fußball, bei Bedarf auch Basketball

Fußball: Jeden Freitag um ca. 13:30 Uhr geht's los. Fußball ist angesagt, Treffpunkt Halle 2. Vom Hobbyspieler aus dem ersten Jahrgang bis zum Meisterschaftsspieler aus der 3. Klasse Handelsschule und dem 5. Jahrgang Handelsakademie — alle sind ††dabei und wollen die Schule erfolgreich vertreten.

Die Erfolge können sich sehen lassen: Mehrer Male Landesmeister, zuletzt auch Bundesmeister in der Fußball-Oberstufe.

Sportklettern (Freifach)

Klettern ist eine Sportart die eine unvergleichliche Fülle an Lern- und Erfahrungspotential bietet. Nicht umsonst fand das Klettern Eingang in den Schulsport, in erlebnispädagogische Programme und sogar in therapeutische Konzepte.

Inhalte:

  • Vermittlung sicherheitstechnischer Grundlagen (so genannte "basics") im Klettersport
  • Materialkunde
  • Knotenkunde
  • Sicherungsgeräte
  • Toprope-Klettern
  • Ablassen
  • Vorsteigen
  • Sturz- und Sicherungstraining
  • Klettertechniken
  • Partnerschaftliches Verhalten
  • Körperbeherrschung, Koordination, Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit
  • Klettern am Kletterturm in Rif und in Klettergärten in der Umgebung von Salzburg

Volleyball (Freifach)

Das Freifach Volleyball bietet Sportinteressierten die Möglichkeit, nach dem regulären Unterricht noch etwas für die körperliche Fitness zu tun. Einmal wöchentlich trifft sich die Gruppe zum gemeinsamen Volleyballspielen in der Turnhalle der HAKzwei. Bei Schönwetter steht auch der Beachvolleyballplatz zur Verfügung.

 

Optimiert für eine Auflösung von 1024 x 768 | Webdesign: Contact Us